industrielle


industrielle

industriel, industrielle adjectif Relatif à l'industrie : Fabrication industrielle. Se dit d'un lieu où sont implantées des usines, des industries : Zone industrielle.industriel, industrielle (expressions) adjectif Arts industriels, nom parfois donné, au XIXe s., à des secteurs des arts décoratifs faisant l'objet d'une production industrialisée. Familier. Quantité industrielle, très grande quantité. Révolution industrielle, ensemble des phénomènes qui ont accompagné, à partir du XVIIIe s., la transformation du monde moderne grâce au développement du capitalisme, de la technique, du machinisme et des communications. Société industrielle, société caractérisée par l'industrialisation. Véhicule industriel, véhicule destiné au transport de charges plus ou moins élevées de matériel.

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Industrielle-IT — Industrielle Informationstechnik (engl.: Industrial IT) ist ein Teilgebiet der Informationstechnologie (IT). Sie rückt mehr und mehr ins Zentrum der informatischen Forschung, da sie als Bindeglied zwischen den einzelnen Produktions und… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrielle — Industrie L’industrie est l ensemble des activités humaines tournées vers la production en série de biens ; elle sous entend : une certaine division du travail, contrairement à l artisanat où la même personne assure théoriquement l… …   Wikipédia en Français

  • Industrielle — ◆ In|dus|tri|ẹl|le(r) 〈f. 30 (m. 29)〉 Inhaber bzw. Inhaberin eines Industriebetriebes ◆ Die Buchstabenfolge in|dus|tr... kann in Fremdwörtern auch in|dust|r... getrennt werden. * * * In|dus|t|ri|ẹl|le, die/eine Industrielle; der/einer… …   Universal-Lexikon

  • Industrielle — der Industrielle, n (Mittelstufe) jmd., der einen Industriebetrieb führt Beispiel: Das ist eine Veranstaltung nur für reiche Industrielle …   Extremes Deutsch

  • Industrielle — ↑ Industrieller Fabrikant, Fabrikantin, Großindustrieller, Großindustrielle, Schwerindustrieller, Schwerindustrielle; (oft abwertend): Kapitalist, Kapitalistin; (ugs.): Industriekapitän; (ugs. veraltend abwertend): Schlotbaron; (veraltet, oft… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Industrielle — In·dust·ri·ẹl·le der / die; n, n; jemand, der einen Industriebetrieb besitzt ≈ Unternehmer || K: Großindustrielle || NB: ein Industrieller; der Industrielle; den, dem, des Industriellen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Industrielle — Industrie: Das Fremdwort tritt im Dt. im 18. Jh. zuerst in seiner eigentlichen (der Herkunft des Wortes entsprechenden) Bed. »Fleiß, Betriebsamkeit« auf. Seit der Mitte des 18. Jh.s wird es dann speziell im Sinne von »Gewerbefleiß, Gewerbe«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Industrielle — ◆ In|dus|tri|ẹl|le(r) 〈f. ↑DT:2 (m. ↑DT:1)〉 Inhaber(in) eines Industriebetriebes   ◆ Die Buchstabenfolge in|dus|tr… kann auch in|dust|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Industrielle — In|dus|tri|el|le der u. die; n, n: Unternehmer[in], Eigentümer[in] eines Industriebetriebs …   Das große Fremdwörterbuch

  • Industrielle — In|dus|t|ri|ẹl|le, der und die; n, n (Eigentümer[in] eines Industriebetriebes) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.